2

RH5.4: scsi bus rescan

Posted by Thorsten on 28. April 2010 in Allgemein, bash, linux |

Extrem cool ist in einer virtuellen Umgebung das „einbauen“ von neuen Festplatten, quasi auf Knopfdruck wenn es der Datastore noch zulässt 😉

Rechtsklick auf die virtuelle Maschine -> edit settings und im oberen Bereich den „Add“ Button. Wie auch beim VM anlegen ganz einfach und schön mit einem Wizard hinterlegt wenn man nicht gerade auf der Service Console mit vmkfstools arbeitet. Bei RedHat 5.4 gibt es eine extrem einfach Möglichkeit anschließend den scsi bus zu scannen und auf neue Device zu überprüfen.

echo - - - > /sys/class/scsi_host/host0/scan

Anstatt „host0“ kann hier auch host1/2 etc. stehen. Je nachdem wie viele SCSI Controller der Host kennt.

Anschließend bekommt ihr einerseits direkt auf der Shell eine Rückmeldung über gefundene Devices sowie natürlich auch mit dmesg das der Kernel die Hardware initialisiert hat.

Schlagwörter: ,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.